Wir unterstützen Sie bei den Herausforderungen der Digitalisierung

Digitale Transformation // 13. Mai 2020 // Sarah Kay

Rückkehr zur Normalität

Beobachten Sie es auch? Langsam nimmt das Treiben in den Städten, auf den Straßen, den Geschäften und den öffentlichen Treffpunkten wieder zu. Die Menschen freuen sich darauf, wieder Freunde und Bekannte zu treffen, zu shoppen… Der Wunsch nach Rückkehr zur Normalität wird größer. Aber wenn wir heute von „der Zeit nach Corona“ sprechen, wird danach vermutlich vieles anders sein. Denn wie ein Turbo beschleunigt Corona die Veränderung der Arbeitswelt. Und es zeigt deutlich, welches Unternehmen flexibel auf Veränderungen reagieren kann oder wer bereits die Weichen für diese Veränderungen gestellt hat. Auch das Marketing ist in diesen Tagen besonders gefordert. Es braucht neue Strategien auf anderen oder sogar mehreren Kanälen, um der veränderten Mediennutzung gerecht zu werden. Im Folgenden stellen wir Ihnen vor, wie wir Sie bei den Herausforderungen der Digitalisierung unterstützen können.

Wir schaffen Ihnen Freiraum für die zukünftigen Herausforderungen

Wir können Sie bei den Herausforderungen der Digitalisierung und des Marketings unterstützen. Indem wir Ihnen administrative Aufgaben abnehmen, Prozesse automatisieren und Ihnen somit den entsprechenden Freiraum schaffen. Hier ein paar Beispiele:

Medienlogistik

Wir unterstützen Sie zum Beispiel bei der Einlagerung und dem Versand von Produkten. Dafür bieten wir Systeme, über die Sie oder Ihre Kunden Werbe- und Printmaterialien einfach abrufen können. Das vereinfacht Ihre Prozesse enorm und erhöht die Verfügbarkeit und schnelle Zustellung der Waren.

Marketingberatung

Wir beraten Sie in Sachen Marketing und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ideen und Lösungen für Ihre nächste Kampagne.

Entwicklung von Websites

Wir helfen Ihnen bei dem Aufbau Ihrer Online-Präsenz.

Automatisierte Marketingkampagnen

Wir automatisieren kanalübergreifende (crossmediale) Marketingkampagnen und ermöglichen eine zielgruppenspezifische und personalisierte Ansprache.

 

Das Not-to-do Quartett

Weitere Anregungen, wie wir Ihnen Freiraum für Ihr Kerngeschäft verschaffen und Sie bei den Herausforderungen der Digitalisierung unterstützen können, finden Sie in unserem No-to-do Quartett. Hier haben wir kurzerhand mal die Perspektive gewechselt und die Tätigkeiten identifiziert, die Sie nicht tun sollten. Wir nennen sie die Not-to-do’s. In dem Not-to-do Quartett erhalten Sie spielerisch Anregungen rund um die Themen Kommunikation, Prozessoptimierung oder Zeit- und Projektmanagement, über die es sich nachzudenken lohnt.

Das Not-to-do Quartett können Sie kostenlos und unverbindlich hier bestellen:

https://www.not-to-do.de

Sie befinden sich im Home Office? Kein Problem, natürlich senden wir Ihnen das Quartett auch gerne nach Hause.

Keine Kommentare // Kommentieren >>

Ihre Meinung interessiert uns!

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Themen