Liebevolles Weihnachtsmailing erobert die Herzen der Kunden

News // 20. Dezember 2019 // Sarah Kay

Das kreative und liebevoll gestaltete Weihnachtsmailing unseres Kunden Dometic erzeugte in diesem Jahr eine außerordentlich Response von 60% und sicherte sich einen Platz in den Köpfen und Herzen der Kunden. Wir erklären, was das Mailing so besonders macht und zeigen anhand dieses Beispiels, wie man eine Marke durch kreative Mailings nachhaltig stärkt.

 

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten einen liebevoll gestalteten, personalisierten und handschriftlich geschrieben Brief vom Christkind. Das Christkind bittet Sie darum, einen Wunschzettel zurück zu senden, um es in seiner weihnachtlichen Arbeit zu entlasten. Die beigefügte Rückantwort enthält drei geheimnisvolle Optionen, die Sie ankreuzen können. Sie wissen allerdings nicht, was sich hinter jeder der Optionen verbirgt.

Was würden Sie tun, wenn Sie ein solches Mailing bekommen? Und was würden Sie empfinden, wenn jemand Ihnen so etwas Liebevolles schickt?

 

 

 

 

 

Sie würden sich geschmeichelt fühlen, oder? So ging es zumindest dem Großteil der Empfänger des diesjährigen Weihnachtsmailings unseres Kunden Dometic. 60% schickten den Wunschzettel per Post zurück. Teilweise sogar mit einer persönlichen Anmerkung, in der sie ihren Dank sowie ihre Freude und Begeisterung ausdrückten.

 

 

Wenige Zeit, nachdem die Kunden den Brief zurücksendeten, erhielten Sie ihr persönliches Weihnachtsgeschenk.

 

Die hohe Response-Quote und die persönlichen Anmerkungen zeigen nicht nur, dass in jedem von uns ein Kind schlummert, sondern auch, wie sehr sich Menschen über eine liebevolle Nachricht freuen und sich durch gutes Marketing begeistern lassen. Ein Mailing mit persönlicher Ansprache bringt den Empfängern Wertschätzung entgegen und erzeugt gleichzeitig einen Spannungsbogen, der sie in die Kommunikation mit der Marke einlädt.

 

 

 

 

Dometic hat sich damit einen Platz in den Köpfen und Herzen der Kunden gesichert, denn an diese Aktion wird man sich lange erinnern. Das ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man durch eine emotionale Ansprache in das Bewusstsein der Menschen kommt. Und das wohlgemerkt in einer der werbereichsten Zeit des Jahres! Durch die Originalität dieser Weihnachtsaktion hat Dometic andere Werbereize auf der linken Spur überholt und sich auf gerader Linie die Aufmerksamkeit der Kunden gesichert.

 

Natürlich wird dadurch nicht gleich ein Produkt verkauft oder ein neuer Lead generiert. Vielmehr geht es hier um langfristige Markenerfolge im Bereich der Kundenbindung. Durch ein solches Mailing wird Sympathie geweckt und Vertrauen aufgebaut. Dies als Teil einer ganzheitlichen Strategie stärkt die Marke nachhaltig.

 

 

 

Hier ein Statement unseres Kunden:

Wir danken Dometic für die tolle Zusammenarbeit!

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie nächstes Jahr Ihre Kunden ebenfalls mit einem tollen Mailing überraschen? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Keine Kommentare // Kommentieren >>

Ihre Meinung interessiert uns!

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Themen